Google generiert längere Descriptions in den Such-Snippets

  • 10. Dezember 2017
  • SEO
No Comments

Die Suchmaschine aus Mountain View ist bekannt für regelmäßige Innovationen, Testen von neuen Dingen und permanente Optimierungen. Die meisten finden jedoch für den normalen User nicht sichtbar, beispielsweise bei der Optimierung von Ranking-Algorithmen, statt.
In den letzten Wochen allerdings hat sich etwas in den Google SERPs (Search-Engine-Result-Pages) getan.
Google experimentiert momentan mit einer längeren Description. Statt 160 Zeichen stehen rund 230 Zeichen zur Verfügung. Da Google den Platz der Meta-Description in Pixeln misst, kann es sein, dass sogar längere Descriptions vollständig angezeigt werden.

längere Beschreibungen in den SERPs

Google hat diese Änderungen sogar gegenüber searchengineland.com bestätigt.

„We recently made a change to provide more descriptive and useful snippets, to help people better understand how pages are relevant to their searches. This resulted in snippets becoming slightly longer, on average.“ (Quelle)

Muss man jetzt auf 230 Zeichen optimieren?

Die Antwort auf die Frage ist zunächst nein! Denn momentan wird die längere Version der angezeigten Beschreibung noch anhand der Useranfrage aus dem Seiteninhalt und der Meta-Description generiert. Damit entsteht, zumindest im Moment, keine Notwendigkeit für eine Optimierung auf 230 Zeichen.

Mehr Zeichen sind ein zweischneidiges Schwert

SEOs und Webmaster sollten sich über den zusätzlichen Platz freuen, sollte man meinen, möchte man doch den User mit den Meta-Descriptions auf seine Seite lotsen. Stehen jetzt allerdings mehr Zeichen zur Verfügung, kann es sein, dass in der Meta-Description so viele Informationen vorhanden sind, dass der User nicht mehr die Seite besuchen muss. Die Teaserfunktion der Meta-Descriptions wäre damit unter gewissen Umständen hinfällig.
Dies würde sich erheblich auf die CTR (Click-through-Rate) auswirken, welche indirekt auch das Ranking beeinflusst. Für die Suchmaschinenoptimierung ergeben sich also die gleichen Problemstellungen wie beispielsweise bei den Featured Snippets, welche die Antwort auf Fragen des Users bereits in den SERPs anzeigen.

Über diesen Blog

Wir sind eine Online Marketing Agentur, spezialisiert auf SEO, Suchmaschinenwerbung (Adwords) und Social Media Marketing. In diesem Blog möchten wir unsere Kunden und Interessierte am Thema Online Marketing über Neuigkeiten sowie Tipps & Tricks zum Thema informieren.

Sie benötigen Hilfe?

Gerne bieten wir Ihnen eine kostenfreie und unverbindliche Beratung an, einen SEO Check Ihrer Website oder eine Überprüfung Ihrer Adwords Kampagnen nach Google Best Practices. Einfach Formular abschicken oder anrufen.

Wir empfehlen:

Die XOVI Suite – Das all-in-one Online-Marketing Tool!

Mehr aus unserem Blog

No Comments
     

    Kommentar hinterlassen